Das Rascheln von Seiten

Art: Leseeule
Datum: So 15.11.2020
Uhrzeit: 11:00 Uhr
Spielort: Frankfurter Goethe-Haus / Freies Deutsches Hochstift Großer Hirschgraben 23-25 60311 Frankfurt am Main
Kartenreservierung und Information: E-Mail: LeseEule@stadt-frankfurt.de
Barrierefreiheit: Nein

Denken wir an Johann Wolfgang von Goethe, so liegt der Gedanke an ein Buch sehr nahe. Schon als Kind tauchte der Dichter in viele Geschichten ein. Die Bibliothek seines Vaters bot ihm dafür den notwendigen Lesestoff. Vorlesestunden sowie Vorleseabende gehörten zum Alltag der Familie Goethe. Bücher sind da, um gelesen und angefasst zu werden. Die Materialien, aus denen sie im 18. Jahrhundert hergestellt wurden, sind bis heute noch wertvolle Rohstoffe. Im Mittelpunkt dieser Führung steht das Buch und so werden Anekdoten, Briefe, Gedichte und Geschichten aus Goethes Werk zu hören sein.

Dauer: ca. 1,5 Std.

Für: Familien mit Kindern ab 5 Jahren

Teilnahmebeitrag: 2 €, Barzahlung vor Ort

Anmeldung erforderlich: Tel.: 069/138800, Fax: 069/13880222, E-Mail: anmeldung@freies-deutsches-hochstift.de

 

Kartenansicht