Institut für Stadtgeschichte Frankfurt: Führung „Bücher im Archiv“

Art: Leseeule
Datum: Sa 21.11.2020
Uhrzeit: 10:00 Uhr
Spielort: Institut für Stadtgeschichte im Karmeliterkloster Münzgasse 9 60311 Frankfurt am Main
Kartenreservierung und Information: E-Mail: LeseEule@stadt-frankfurt.de
Barrierefreiheit: Nein

In einem Archiv sehen viele Bücher anders aus als im Bücherregal oder in einer Bibliothek. Woran das liegt, zeigt eine Führung im Institut für Stadtgeschichte, dem „Gedächtnis“ der Stadt Frankfurt. Außerdem geht es um besondere Bücher und solche, vor denen Kinder geschützt werde sollten oder die vernichtet wurden. Zum Abschluss dürft ihr ein eigenes Büchlein falten und gestalten sowie ein Lesezeichen schreiben.

Dauer: ca. 1,5 Std.

Für: Familien mit Kindern im Grundschulalter

Teilnahmebeitrag: 3 €, Barzahlung vor Ort

Anmeldung erforderlich: Info.amt47@stadt-frankfurt.de

Im ganzen Karmeliterkloster gilt die Maskenpflicht.

Kartenansicht