Frankfurter LeseEule

Kinder- und Jugendbuchausstellung Frankfurter LeseEule 2017

13. November bis 3. Dezember 2017

Es ist soweit: die Anmeldung für die Frankfurter LeseEule hat begonnen. Noch gibt es viele freie Plätze sowohl für den Besuch der Ausstellung als auch für das Rahmenprogramm. Informationen zum Rahmenprogramm erhalten Sie unter Tel.: 069/212-36495.

Am Montag, den 13.11.2017 öffnet die Ausstellung zur Mittagszeit ihre Pforten und präsentiert wieder drei Wochen lang ca. 800 Neuerscheinungen aus den Bereichen Kinder- und Jugendbuch, darunter auch  viele Bücher in anderen Sprachen und zweisprachige Bücher zum Deutsch lernen.

Die Ausstellung ist Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr und am Wochenende von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Schulklassen und andere Gruppen müssen sich für den Besuch der Ausstellung anmelden, siehe unten.

Der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei!

Die Bücherliste der LeseEule 2017 finden Sie hier.

Den interreligiösen Kalender 2018 finden Sie hier.

Anmeldung zum Besuch der Römerhalle: Mo. + Mi. 14:00 bis 16:30 Uhr, Di., Do, Fr.: 7:30 bis 12:00 Uhr unter: 069/212-46108 (bis zum 09.11.2017)

Ab dem 14.11.2017 können Sie sich ausschließlich unter 069/212-36500 zum Besuch der Römerhalle anmelden.

Die Anmeldemodalitäten für das Rahmenprogramm finden Sie im Programmheft

Kontakt:
E-Mail: LeseEule@stadt-frankfurt.de
Telefon: 069/212-364 95

Um in jedem Jahr wieder ein interessantes Thema und ein ansprechendes Programm präsentieren zu können, sind Sie und vor allem die Kinder gefragt: Welche Themen sind aus Ihrer und eurer Sicht wichtig? Was wünscht ihr euch für das Rahmenprogramm? Wir freuen uns über eine Rückmeldung per E-Mail oder Telefon!

Herzliche Grüße,

Andrea Breu
(Frankfurter LeseEule)

Videos

Hier eine kleine Auswahl von Videos, die die Kinder beim Besuch der LeseEule produziert haben: