Villa Henriette – Nieder-Eschbach

Art: Film
Datum: Fr 25.09.2020
Uhrzeit: 15:00 Uhr
Alter: empf.: ab 8 Jahre
Spielort: Kinderhaus Am Bügel Ben Gurion-Ring 16 60437 Frankfurt a. M.
Kartenreservierung und Information: E-Mail: kinderhaus-am-buegel@frankfurt-evangelisch.de
Telefon: 069/5075605
Barrierefreiheit: Eingeschränkt

Österreich/Schweiz, 2004
Regie: Peter Payer

Dauer: 88 Min.
Empf. ab 8 Jahren
FSK: ab 0 Jahren

Familienfilm nach einem Kinderbuch von Christine Nöstlinger um ein sprechendes Haus.

Die idyllische Villa Henriette, in der die kleine Marie mit ihrer großen Familie lebt, ist kein Haus wie jedes andere. Das hört man schon an der schönen Stimme (Nina Hagen), mit dem sich das Gemäuer an Marie richtet und an alle anderen, die sein Wohlgefallen erregen. Nun aber ziehen dunkle Wolken auf: Maries Oma, eine exzentrische Erfinderin, droht das Haus an einen windigen Betrüger zu verlieren. Doch dagegen wollen Marie und ihre beiden besten Freunde Konrad und Stefan was unternehmen. Allerdings soll sie sich plötzlich noch zwischen den Jungs entscheiden, weil beide „mit ihr gehen wollen“. Marie weiß, dass sie damit einen Helfer im Kampf um das Haus verlieren wird ...

Kartenansicht