Binti – es gibt mich! – Sachsenhausen

Art: Film
Datum: Fr 22.09.2023
Uhrzeit: 15:00 Uhr
Alter: empf. ab 8, FSK: ab 6 Jahre
Spielort: Kinderhaus Sachsenhausen Affentorplatz 8 60594 Frankfurt a. M.
Kartenreservierung und Information: E-Mail: reservierung.khs@stadt-frankfurt.de
Telefon: 069/212-73151
Barrierefreiheit: Eingeschränkt

Dauer: 82 Min.
Regie: Frederike Migom
Herkunft: Belgien, 2019

Lebhaft, selbstbewusst und höchst kreativ postet sie Videos auf ihrem Channel. Die zwölfjährige Binti ist stolz auf ihre rund tausend „Follower“. Ein ganz normales Mädchen, das in Europa lebt und gerne berühmt werden möchte? So einfach ist es nicht, denn Binti und ihr Vater sind kongolesischer Herkunft und leben seit vielen Jahren illegal in Belgien, stets in der Angst, abgeschoben zu werden. Bintis Social-Media-Kanal steht dafür, dass sie, obwohl sie keine Papiere hat, „existiert“. Nachdem sie vor einer Polizei-Razzia aus ihrer Unterkunft weglaufen mussten, trifft Binti im Stadtwald auf den elfjährigen Elias. Der Junge setzt sich für die vom Aussterben bedrohten Okapis ein, allerdings auf die altmodische Art. Von sozialen Medien hat er keine Ahnung. Binti erkennt sofort die Chance. Sie will ihm bei seiner Spendenaktion helfen. Als sie gegenüber der Mutter von Elias mit ihrem Geheimnis herausplatzt, nimmt diese Vater und Tochter erst einmal in ihrem Haus auf.

Der Vorverkauf beginnt 12 Tage vor Veranstaltungsbeginn.

Kartenansicht