Frankfurter LeseEule unterwegs

Von November 2021 bis Ostern 2022 fliegt die LeseEule durch Frankfurt und besucht Kinder vor Ort in Kinderhäusern, Kitas, Horten und Schulklassen.

Die LeseEulen-Tüte ist wieder da!

Für Familien gibt es ab dem 01. Dezember 2021 wieder die beliebte LeseEulen-Tüte. Darin finden sich Bastelmaterialien,  Büchertipps und die ein oder andere LeseEule-Überraschung. Diese kann an der Pforte im Jugend- und Sozialamt, Eschersheimer Landstraße 241-249, Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr abgeholt werden. Pro Familie erhält man eine Tüte. Solange der Vorrat reicht. 

Es lohnt sich, bis Ostern immer mal wieder einen Blick auf diese Seite zu werfen, da fortlaufend neue Angebote eingestellt werden! Oder einfach den Newsletter abonnieren: Jetzt hier abonnieren!

Einen Teil der Veranstaltungen finden Sie fest terminiert in unserem Veranstaltungskalender, hier erfolgt die Anmeldung direkt bei den Anbieter:innen.

Die Buchausstellung der LeseEule findet erst wieder im November 2022 in der Römerhalle statt! Aktuell zeigt die Kinder- und Jugendbibliothek in Bornheim einen Teil der Bücher.

Sie möchten eine Kindergruppe für eine Veranstaltung anmelden? Hier finden Sie die Anmeldebedingungen.

Aktuelle Angebote der Frankfurter LeseEule für Einrichtungen und Gruppen:

Anmeldung ab sofort möglich!

Antje Ehmann: "Kann ich bitte in die Mitte?" - Bilderbücher rund ums Vorlesen 

 

Antje Ehmann 

Susanne Straßer hat schon viele tolle Pappbilderbücher und Bilderbücher geschrieben und illustriert. Das neuste Werk "Kann ich bitte in die Mitte?" dreht sich ums Vorlesen. Kurzweilig und eingängig gereimt nimmt sie uns mit auf das Sofa. Ein Ausmalbild und einige andere Bilderbücher rund um Bücher, Bibliotheken und eine Buchhandlung runden das Angebot ab. Wer mag, kann auch sein aktuelles Lieblingsbilderbuch mitbringen!

Ort: In Ihrer Einrichtung 
Alter: Kinder zwischen 3 und 5 Jahren
Teilnehmer:innenbegrenzung: 10-12 Kinder 
Es stehen vier Termine zur Wahl (Terminwunsch unbedingt bei der Anmeldung nennen):
17.02.2022
18.02.2022
24.02.2022
25.02.2022 
Dauer: ca. 60 Minuten 
Kosten: 2 € pro Person (Kinder & erwachsene Begleitperson) 

Buntstifte, Wachsmalstifte, Scheren und Kleber müssen in der Einrichtung vorhanden sein.

 

 

Märchenerzähler Helmut Frank: „Wie kommen die Märchen in meinen Kopf?“

Der Märchenerzähler Helmut Frank beschäftigt sich für die LeseEule in diesem Jahr mit der Frage, was ein Buch ist, wie eine Geschichte funktioniert und wie Kopfkino entsteht. Anhand von Geschichten aus aller Welt werden Brücken geschlagen, die ein Gefühl und Verständnis dafür vermitteln, was Kommunikation – im geschriebener und gesprochener Sprache – ist und wie sie funktioniert. Dabei werden alle Altersgruppen angesprochen und mittels der uralten Kunst der Märchenerzählerei be- und verzaubert.

Ort: In Ihrer Einrichtung
Alter: Nach Absprache
Termin: Nach Absprache
Dauer: ca. 50 – 60 Minuten
Kosten: 2,- € pro Person (Kinder + eine erwachsene Begleitperson)

Herr Frank benötigt einen Stuhl und einen kleinen Tisch

ACHTUNG: aktuell sind alle Termine bis einschließlich Februar 2022 vergeben. Für Termine im März 2022 können Sie sich ab Januar wieder an uns wenden. Vielen Dank! 

___________________________________________________

Buchstaplerei:
„Amy und die geheime Bibliothek“

 

Kinder brauchen Geschichten. Kinder brauchen Bücher. Doch was, wenn sie diese Bücher nicht lesen dürfen? Was, wenn sie verboten werden? Als Amys Lieblingsbuch aus der Schulbücherei verbannt wird, ist sie unglücklich. Und empört. Mehr und mehr Bücher werden von Eltern als ‚ungeeignet‘ verboten. Den Kindern wird schnell klar, dass man sie damit nicht nur um das Lesen von Büchern bringt, sondern auch um ihre Rechte. Kurzerhand baut Amy in ihrem Schließfach eine geheime Bibliothek auf – ob das wohl gut geht?

Zusammen mit der Lehrkraft können Kinder der 4. Klasse „Amy und die geheime Bibliothek“ über ein Padlet kennenlernen. Bei freier Zeiteinteilung bearbeiten sie im Deutsch-Unterricht (online) vielfältige Aufgaben rund um das Kinderbuch. Ob Buchvorstellung, Online-Recherche, Spiele zu den Kinderrechten oder das Basteln eines Schutzumschlags für das eigene Lieblingsbuch: Das Padlet vermittelt, wie bedeutsam das Lesen und wie wertvoll die eigene Meinung ist!

Den Link zum Padlet erhalten Sie nach Anmeldung durch die Buchstaplerei Stefanie Frieling (www.buchstaplerei.de). Als Textgrundlage dient das Taschenbuch von dtv (ISBN 978-3-423-62734-4, € 9,95)."

Ort: In Ihrer Einrichtung/digital (nach Absprache eventuell auch Präsenztermin möglich)
Alter: Ab der 4. Klassenstufe
Termin: digital/nach Absprache
Dauer: variabel
Kosten: 2,- € pro Person Kinder + eine erwachsene Begleitperson), Bezahlung per Überweisung

___________________________________________________

Natascha Küpper – Sprachförderung mit Musik: „Traumreise“
Ein Sing - Mal- und Spielworkshop

Zum Einstieg singen alle gemeinsam das von Natascha Küpper komponierte Lied "Traumreise".

Die Kinder können spontan den einprägsamen Refrain mitsingen. Zu jeder Strophe wird ein passendes Bild in das von Frau Küpper mitgebrachte Buch gemalt. Einige Bildfragmente sind in der Bildvorlage vorgegeben und sie werden von den Kindern erweitert. In dem Workshop entsteht mithilfe von Malerei, passenden Spielen und Gesang eine eigene Traumgeschichte. Jede Einrichtung erhält das selbstgestaltete Buch als Erinnerung an einen schönen LeseEule-Workshop.

Für Vorschule und Kindergarten ab 5 Jahren

Teilnehmer:innenbegrenzung: 10 Kinder
Ort: In Ihrer Einrichtung
Alter: Ab 5 Jahre, Kita und Vorschule
Termin: nach Absprache, nur an Freitagen möglich
Dauer: ca. 60 Minuten
Kosten: 2,- € pro Person (Kinder + eine erwachsene Begleitperson)

Buntstifte und weiteres Material zum Malen muss in der Einrichtung vorhanden sein.

LeseEulen-Podcast

Warum ist es so wichtig, ein Geheimnis in einer Geschichte zu haben? Wie schaffe ich eine mysteriöse Atmosphäre? Und was bedeutet Suspense?

In dieser Folge unseres LeseEulen-Podcasts erfahrt ihr, wie man Geschichten spannender macht, was es mit Überraschungen auf sich hat und wie man es schafft, dass man mit der Hauptfigur mitfiebert ...

Cally Stronk und Christian Friedrich arbeiten hauptberuflich als Kinderbuchautoren. In unserem LeseEulen-Podcasts verraten sie, wie aus Ideen Bücher entstehen und was das Geheimnis guter Geschichten ist.

Jetzt einschalten!

Das Stadtarchiv

Das Institut für Stadtgeschichte, unser langjähriger Partner, hat den Lockdown genutzt, um einen kleinen Film über das Stadtarchiv zu drehen: https://www.youtube.com/watch?v=-Q7RM-lHiJo.

Bereits im letzten Jahr gab es schon eine Film über besondere Bücher: https://www.youtube.com/watch?v=7bwPevfnJBg

Zu diesem könnt ihr jetzt einen kleinen Quiz über die App Kahoot machen: https://create.kahoot.it/share/bucher-im-archiv-leseeule-2020-21/71812967-750d-4008-b4ee-b873db1cbb9f. Hierfür wird ein mobiles Endgerät benötigt und die App muss heruntergeladen werden.

Die LeseEule wünscht viel Spaß!


Edi und Ida – eine Fortsetzungsgeschichte

Der Eichhörnchenjunge Edi und Ida, das Igelmädchen, erleben spannende Abenteuer mit einem Buch. Ab Ostern findet ihr im Abstand von ca. einer Woche hier immer eine neue Folge der Geschichte des Duos Clapp & Buchfink.

1. Teil herunterladen

2. Teil herunterladen

3. Teil herunterladen

4. Teil herunterladen

5. Teil herunterladen

6. Teil herunterladen

Actionbound-Quiz

Erlebe die Welt der Bücher mit dem spannenden interaktiven Actionbound-Quiz der Frankfurter LeseEule!

Scanne diesen Code mit der Actionbound-App, um den Bound zu starten.

Der Interreligiöse Kalender für Kinder 2022 ist da

Wann beginnt im nächsten Jahr der Ramadan? Was wird an Ashura gefeiert? Wann beginnt das jüdische Neujahr und wie feiern Christen Erntedank? Einen Überblick zu Feiertagen aus 16 Religionen/Weltanschauengen bietet der Interreligiöse Kalender für Kinder der Frankfurter LeseEule.

Den interreligiösen Kalender 2022 kann man hier herunterladen.

Zum Ausdrucken gibt es noch eine hellere, tonersparender Version, die man hier herunterladen kann.

Institut für Stadtgeschichte Frankfurt

Das Institut für Stadtgeschichte stellt im Rahmen der LeseEule in einem Video seine Bibliothek und besondere Bücher rund um die Krönungsfeierlichkeiten vor:  https://www.youtube.com/watch?v=7bwPevfnJBg&feature=youtu.be

Außerdem findet ihr auf dem Youtube-Kanal des ISG zwei Bastelanleitungen zu einem Motiv-Tagebuch und einem Glücksbüchlein zum Nachbasteln mit Kindern oder Schulgruppen. Die Bastelvorlagen zum Herunterladen: https://www.stadtgeschichte-ffm.de/de/veranstaltungen/kalender/404/leseeule-online

Wunderwelt Natur

Weil die französische Illustratorin Emmanuelle Tchoukriel nicht reisen durfte, um ihr Buch „Wunderwelt Natur“ (Beautés de la Nature) in Frankfurt vorzustellen, ist die LeseEule mit ihrer Kamera zu Emmanuelle nach Frankreich geflogen.
 
Zu Besuch bei Emmanuelle Tchoukriel https://youtu.be/25k7TGkCS9oExternal
 
In Zusammenarbeit mit Institut franco-allemand IFRA, Institut français Frankfurt, Elternverein UPEA der französischen Schule.

Newsletter

Immer informiert bleiben mit unserem Newsletter!
Jetzt hier abonnieren!


Kontakt und Information:
Jugend- und Sozialamt
Kinderkulturprogramm
Andrea Breu
Telefon: 069/212-364 95 oder 212-36500