WORKSHOP: BLUME DER HOFFNUNG

Art: Leseeule
Datum: Di 23.04.2024
Uhrzeit: 15 Uhr
Alter: von 6 bis 10 Jahre
Spielort: Kinderhaus Innenstadt Battonnstraße 4-8 60311 Frankfurt a. M.
Kartenreservierung und Information: E-Mail: info.kinderhaus-innenstadt@stadt-frankfurt.de
Telefon: 069 212 36 76 0
Barrierefreiheit: Eingeschränkt

Bilderbücher werden lebendig: ein Theaterworkshop über den Müll und die Überlebenskraft einer Blume 

Wenn Bilderbücher lebendig werden, dürfen die Kinder im Workshop selbst aktiv werden. Die Geschichte ist mit Worten und Bildern Vorlage für eigene Ideen. Wie kann ich eine Blume werden? Kann ich Schauspieler:in sein und in Bewegung kommen? Was bedeutet Freundschaft – und was macht Umweltschutz aus? Der Workshop läd alle Kinder dazu ein, sich auszuprobieren!
Toni und Laurent sind Freunde. Beide müssen den Müll für die Familie wegbringen. Dabei treffen sie sich heute. Sie schlendern die Straße entlang und entdecken überall Müll, der herumliegt. Plötzlich fliegt etwas aus dem Fenster und landet neben den beiden … Müll! Es macht beide sehr betroffen – so viel Müll. Sie gehen weiter, bis sie an einer Müllhalde ankommen. Es ist so dreckig und es stinkt furchtbar. Und doch ist mitten in all dem Müll eine kleine, schöne Blume gewachsen. Für Toni und Laurent ein Wunder und große Freude zugleich. »Wir werden uns um die Blume kümmern«, sagen sie.

Kartenansicht